Tauchen für Menschen mit Beeinträchtigungen


"Wir können zwar nicht zusammen joggen, aber miteinander abtauchen."
(Olli Winkler - Tauchausbilder und selbst Rollstuhlfahrer)

Wir sind davon überzeugt, dass Tauchen ein Sport für (fast) Jeden ist, das schließt Menschen mit körperlichen oder auch geistigen Beeinträchtigungen natürlich mit ein.

Dank der Förderung durch die Aktion Mensch hatten wir die Möglichkeit, einige unserer Mitglieder durch die IDDA, die "international disabled divers association", entsprechend zum Tauchlehrer bzw. Tauchlehrerassistenten für Betroffene ausbilden zu lassen.

Ob Schnuppertauchen, eine Tauchausbildung oder begleitetes Tauchen, vieles ist möglich. Sprich uns einfach an!


Ein sehr guter TV-Bericht zu diesem Thema ist "Beim Tauchen der Schwerkraft entfliehen". Unbedingt anschauen!





Divecrew Hameln e.V.
Ziegelhof 17
31785 Hameln
Telefon: 0176 / 25343166 (Vorstand)
Telefon: 0171 / 8068577  (Tauchaktivitäten)
E-mail: info@divecrew-hameln.de
Zu unserem Newsletter kannst du dich
hier anmelden.

ZUR√úCK